0170-605 605 3 info@alexandra-thomale.de

Junges Gemüse begeistern…


… für unsere großartige Lebensmittelvielfalt, für die Freude
an der Bewegung

und für kreative Möglichkeiten  zur individuellen Umsetzung.

Wünschen Sie sich das auch? Aber die Zeit fehlt und manchmal auch die Möglichkeiten?

Ich möchte Sie dabei praxisnah, alterstauglich und so lebendig wie möglich unterstützen!

Schwerpunkte

» Ernährung und Prävention
» Ernährung und Darmgesundheit
» Ernährung in den Wechseljahren
» Ernährung zur Gewichtsreduktion

Kurse und Workshops

Die Kurse und Workshops veranschaulichen das Thema “gesunde Ernährung” spannend und kurzweilig. Dieses geschieht interaktiv, die Kinder können mit der Hilfe von haptischen Modellen ganz buchstäblich “begreifen”, wie Verdauung funktioniert und wie wichtig eine vielseitige Ernährung neben Bewegung und Entspannung ist. Jeder Kurs, jeder Workshop wird von der Individualität der einzelnen Gruppen mitgestaltet. Mit der Unterstützung einer Erzieherin und einer Grundschullehrerin sind diese gestaltet worden; durch die Theaterpädagogin Sitta Breitenfellner bekommen sie laufend neue kreative Impulse. Der individuellen Umsetzung sind kaum Grenzen gesetzt – in einem Informationsgespräch finden wir gemeinsam das passende Angebot für Ihre Einrichtung!

mehr erfahren
Dauer in Minuten Anzahl der Kinder
WORKSHOP 120 8–10
KURSEINHEIT 45 10–12
KURS 8 x 45 8–10

Diese Tabelle bietet einen Überblick über Möglichkeiten der Umsetzung.


WORKSHOP
Details: siehe Film

KURS
Details:
1. Stunde: „Junges Gemüse“ – das sind wir!
Wir lernen unsere Gruppe kennen.

2. Stunde: Was esse ich besonders gern?
Hauptsache bunt, Hauptsache Vielfalt!

3. Stunde: Wasser – nicht nur gut zum Baden!
Warum ist es so wichtig?

4. Stunde: Luftblasen auf Wanderschaft.
Die Sprache des Körpers verstehen.

5. Stunde: Zähne zeigen, damit der Magen sich freut! Mund, Speiseröhre und Magen stellen sich vor.

6. Stunde: Wer verteilt eigentlich das Essen im Körper? Der lange Darm und seine Aufgaben

7. Stunde: Bewegung und Entspannung! Beides ist für den Körper so wichtig wie gutes Essen!

8. Stunde: Jetzt sind wir die Lehrer und zeigen den Erwachsenen was wir gelernt haben!

Der Altersabstand innerhalb der Gruppe sollte nicht mehr als 1 Jahr betragen. In einigen Schulen werden auch nur einzelne Themen aus dem Kurs herausgelöst und in den Sachunterricht eingefügt.

Aktuelles zu Workshops in Bild und Ton gibt es hier!

Illustrative Umsetzung der Workshop-Themen – folgen Sie mir!

Ernährungsberatung für Kinder

In entspannter Atmosphäre und mit der Integration einiger Tools aus dem Workshop möchte ich Ihr Kind für das Thema Ernährung ganz neu begeistern. Wir definieren gemeinsam kleine, realistische Ziele. Im Gespräch mit Ihrem Kind konzentriere ich mich auf die Freude am Genuss und an der Vielfältigkeit der Lebensmittel; den erhobenen Zeigefinger lassen wir vor der Tür. Ich freue mich, Ihr Kind und Sie kennen zu lernen! Vereinbaren Sie ein persönliches Informationsgespräch und wir sehen, ob die Chemie stimmt!

Ernährungsberatung für Erwachsene

Viele Empfehlungen begegnen uns, wenn wir uns auf den Weg machen, um Übergewicht zu reduzieren, gesünder und fitter zu werden bzw. zu bleiben, Verdauungsprobleme verstehen und zu verbessern. Jeder Mensch besitzt sein ganz eigenes System, sei es in Bezug auf die Verdauung, die Ernährung oder den ganz individuellen Tagesablauf.

Schritt für Schritt diese gemeinsam mit Ihnen zu optimieren ist das Ziel meiner Beratung. Unser Darm ist bei diesem Vorhaben ein mächtiger Verbündeter. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass er weit über seine Grenzen in den Körper wirkt. Ob bei einem einmaligen Besuch oder bei der Begleitung Ihres individuellen Vorhabens – ich freue mich Sie kennenzulernen!

Sprechen Sie mich an und wir finden das passende Angebot für Ihr Anliegen!

Hier schauen Sie sich das Video an

Meine Motivation

Als Teilzeitbeschäftigte und Mutter lernte ich den Spagat zwischen Wunsch und Realität, Kinder möglichst abwechslungsreich und gesund groß zu ziehen, schnell kennen. Die beste Schule war wie immer das reale Leben, meine drei Kinder die besten Lehrer. In dieser Zeit lernte ich Möglichkeiten kennen, das recht umfangreiche, teilweise verwirrende Lebensmittelangebot mit einem engen Zeitfenster unkompliziert zu verknüpfen.

Während meiner Zeit in Deutschland und Afrika vertiefte ich die Themen Krankheiten und Prävention im Kindesalter. Durch das Aufwachsen auf einem landwirtschaftlichen Betrieb das Thema Ernährung. Heute arbeite ich mit Begeisterung als freiberufliche Ernährungsberaterin für Kinder und Erwachsene.

Qualifikationen

Fort- und Weiterbildungen

Das Junge Gemüse meint

“Mir gefällt am Workshop das er so kreativ ist und wir schöne Sachen gemacht haben und wir konnten alles einfach toll machen. Ich vergebe alle Sterne, die es gibt. Wir haben sehr viele Sachen zussamen besprochen und ich bin jetzt viel schlauer über den Körper des Menschen geworden.” Max, 10 Jahre

Das Junge Gemüse meint

“Mir hat der Workshop sehr gut gefallen, da der Weg des Essens sehr umfangreich und mit guten Beispielen sehr spielerisch dargestellt wurde. Es wurde nie langweilig, da alle Station sehr gut und spielerisch gestaltet war. Man konnte die Organe und die Abläufe durch Gegenstände nachmachen.” Alexei, 11 Jahre

Das Junge Gemüse meint

“Ich fand gut an dem Workshop, dass man der Kreativität freien Lauf lassen kann. Ich fand auch gut, dass man Schülern erklärt, wie die Ernährung und Verdauung funktioniert. Ich habe für mich auch gelernt, wie wichtig Obst & Gemüse ist. Vielen Dank!” Ferdi

Das Junge Gemüse meint

“Ich habe mit anderen Kindern an einem digitalen Workshop teilgenommen. Mir hat es super gefallen, weil ich viel neues gelernt habe und es sehr lustig war. Ich würde aber am liebsten am echten Workshop teilnehmen, weil ich durch den Tunnel klettern möchte.” Anton, 8 Jahre

Kosten

Erwachsene

• Erstgespräch 60 Minuten 70,00 €

• Folgetermine 45 Minuten 50,00 €

Kinder und Workshops

Richten sich nach Art und Umfang; gerne erstelle ich Ihnen ein individuelles Angebot.

Rufen Sie mich unverbindlich an und wir klären in einem Informationsgespräch das richtige Vorgehen für Ihr Anliegen. Gerne auch per email.